Gedankenhygiene – Halten Sie Ihre Gedanken Sauber!

Mentalcoach Mag. Dr. Axel Mitterer erklärt, wie sich Gedankenhygiene auf unser Denken und Handeln auswirkt und gibt wertvolle Tipps, wie man die eigenen Gedanken präventiv sauber halten kann. Wer in Zeiten wie diesen die Tageszeitung durchblättert, wird unweigerlich mit Naturkatastrophen, … Weiterlesen

Wieviel Internet ist gesund?

Seit das Internet und das Worldwide Web allgegenwärtig sind, verstummen auch die Bedenken nicht mehr, welche Arten der Nutzung noch gesund sind und welche krank machen. „Die Menge macht das Gift“, wusste schon Paracelsus. Manches wirkt bereits in sehr geringen … Weiterlesen

Toleranz, HIV-Prävention und Kunst – Der Life Ball ist zurück!

Toleranz, HIV-Prävention und Kunst werden verbunden, um auf ein ernstes Thema aufmerksam zu machen. Auch in diesem Jahr findet am 10. Juni 2017 wieder der Life Ball 2017 statt. Die größte Benefiz-Veranstaltung für HIV-infizierte und AIDS-erkrankte in Europa ist ein … Weiterlesen

Wie können ADHS-Betroffene gefördert werden?

Muß es zwangsläufig immer gleich ADHS sein? Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität – jeder leidet einmal an einer Konzentrationsstörung. Bestehen die Symptome jedoch seit dem Kindesalter und beeinträchtigen bestimmte Lebensbereiche wie schulische Leistungen, Freizeitaktivitäten oder das soziale Miteinander, spricht alles für … Weiterlesen

TV-Beitrag: Die Ernährungs-Docs – Iss Dich gesund!

Wenn die Gelenke schmerzen, muss dies nicht unbedingt auf genetische Veranlagungen, Vorerkrankungen oder das voranschreitende Alter zurückzuführen sein. Oft verbirgt sich hinter einer Gicht nichts weiter als eine fehlerhafte Ernährung. Nicht umsonst wird die Stoffwechselstörung auch als Wohlstandstandkrankheit bezeichnet. Zu … Weiterlesen

TV-Beitrag: Das große Vergessen – Demenz bei jungen Menschen

Sie ist die Krankheit des Alters – Demenz. Rund 90 Prozent aller Alzheimerfälle treten im fortgeschrittenen Alter ab 65 Jahren auf. Die Wahrscheinlichkeit, unter 65 an Demenz zu erkranken, liegt bei gerade einmal 2 Prozent. Doch genau diesen 2 Prozent … Weiterlesen