Reizdarm-Behandlung mit Medikamenten, Homöopathie, Ernährung und Co.

Hinter dem Begriff Reizdarm (ReizDarmSyndrom – RDS) verbirgt sich eine relativ häufige Erkrankung des Verdauungstraktes von der häufiger Frauen betroffen sind und die zu einer deutlichen Minderung der Lebensqualität führt. Beim Reizdarmsyndrom ist nur die Funktion der Verdauung beeinträchtigt; es … Weiterlesen

Biogene Arzneimittel für den Darm

Viele aktuelle Publikationen zeigen in umfassender Weise die Darmprobleme der heutigen Zeit. Da stellt sich naheliegender Weise die Frage, wie wir mit natürlichen, selbstbestimmten Anwendungen vorsorgen können? Wie wir den Darm reinigen und aktivieren können, bevor er Schaden nimmt? Biogene* … Weiterlesen

Ruhe schaffen: Entspannungstechniken bei Reizdarm

Gereizte Nerven und Reizdarmsyndrom? Das verträgt sich nicht. Stressabbau und Entspannungstechniken bei Reizdarm bzw. der Reizdarm-Therapie eine ganz entscheidende Rolle. Zu den anerkannten Klassikern der Entspannungsverfahren zählen die progressive Muskelentspannung, autogenes Training, Biofeedback und moderne Hypnose. Entspannungstechniken bei Reizdarm Entspannende … Weiterlesen

Welche Keime braucht der Darm?

Welche Keime braucht der Darm? Gute Keime – im Darm eines Erwachsenen tummeln sich rund 100 Billionen Mikroorganismen, bis zu 500 verschiedene Arten. Kommt deren Zusammenspiel aus dem Takt, macht sich das schnell als Missklang in der Verdauung bemerkbar. Entsprechend … Weiterlesen

Probiotika – auf Masse und Klasse kommt es an

In Joghurts kennt sie wohl jeder, inzwischen findet man Probiotika auch in speziellen Wurst-, Käse- und Speiseeisprodukten. Man erhält sie als Nahrungsergänzungs- oder auch als Arzneimittel. Sie sollen die Darmbesiedlung mit guten Keimen fördern, gegen Darmerkrankungen wie zum Beispiel Reizdarm … Weiterlesen

Ruhepause für die Verdauung – Heilfasten gegen Reizdarm

Es ist weder Selbstkasteiung noch eine typische Diät: Heilfasten gilt in der Naturheilkunde als wirkungsvolles Mittel zur Reinigung und Regeneration des gesamten Organismus. Reizdarmpatienten kann es Linderung verschaffen – und vor allem einen Cut setzen zwischen alten Essgewohnheiten und dem Aufbau … Weiterlesen

Ruhiger Geist schafft ruhigen Darm: psychologische Ansätze in der Reizdarmtherapie

„Ein ruhiger Geist schafft ruhigen Darm“. „Auf das Bauchgefühl hören!“ Viele Redewendungen deuten bereits darauf hin: Liebe geht durch den Magen“, „Ein Stein im Magen“ oder „Schiss“ haben vor lauter Angst. In der Tat können Ängste, Sorgen, Stress und negative … Weiterlesen

Darmgesundheit – Aus dem Bauch heraus gesund

Gesundheit beginnt im Darm! – Die Darmgesundheit liegt uns daher besonders am Herzen. Bereits vor tausenden von Jahren in allen alten Kulturen galt der Darm als Mittelpunkt des Lebens. Ein stressiger Alltag, ungesunde Ernährung und Medikamente können unseren Darm heute … Weiterlesen

Wie Sie einem Reizdarm vorbeugen können

Der Magen spielt verrückt, der Bauch schmerzt, Blähungen, Verstopfung und Durchfälle sind ebenso lästig wie unangenehm. Die Symptome kehren immer wieder, aber einen Grund dafür findet der Arzt nicht. Mehr als jeder Fünfte in Deutschland ist vom sogenannten Reizdarm (…syndrom) … Weiterlesen