Ernährungsberatung für Kinder und Jugendliche

Ob Milchschnitte, Kinder Pingui oder Haribo – so mancher Süßwarenhersteller rühmt sich mit gesundem kindgerechtem Naschen für zwischendurch. In Wirklichkeit schlägt der als ungefährlich angepriesene Snack mit einem bedenklich hohem Fett-, Zucker- und Kohlenhydratanteil aber deutlich zu Buche. Dem kindlichen Auge bleibt dieser Schwindel verborgen. Umso mehr liegt es in der Verantwortung der Erziehungsberechtigten, auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung des Nachwuchses zu achten. Doch häufig fehlt das nötige Fachwissen für eine bewusste Lebensweise. Hier kann ein Lebensberater helfen. Die ausgebildeten Ernährungswissenschaftler und Diätologen unterstützen Familien bei der Ernährungsumstellung.

Übergewicht im Kindesalter – eine körperliche und seelische Belastung

Ernährungsberatung für Kinder und Jugendliche

Fotolia © Africa Studio

Adipositas in jungen Jahren bleibt nicht selten bis ins Erwachsenenalter bestehen. So liegt das Risiko bei übergewichtigen Kindern zwischen 6 und 9 Jahren bei ganzen 55 Prozent, auch als Erwachsener an Fettleibigkeit zu erkranken. Damit ist die Wahrscheinlichkeit 10 mal höher als bei normalgewichtigen Kindern. Genau deshalb kann eine frühe Ernährungsumstellung über den weiteren Lebensverlauf entscheiden. Doch nicht nur auf lange Sicht ist eine professionelle Ernährungsberatung zu empfehlen. Sie ist ebenfalls maßgeblich an dem körperlichen und seelischen Wohlergehen des Kindes beteiligt. Tatsächlich beginnt eine bestehende Adipositas sämtliche Körperteile wie Sehnen, Gelenke und Muskeln sowie Organsysteme wie das Hormonsystem, Nieren, Herz und Augen zu beanspruchen. Viel schwerwiegender sind jedoch die psychischen Folgen, allen voran Depressionen, Selbstzweifel, Angst- und Panikstörungen bis hin zu Suizidgedanken. Eine frühzeitige Ernährungsberatung kann dem Nachwuchs den hohen physischen und psychischen Leidensdruck ersparen.

Ernährungsberatung für Kinder und Jugendliche – Basis für ein gesundes Leben

Gemeinsam mit dem Ernährungsberater oder Diätologen wird ein gesunder, reichhaltiger und schmackhafter Speiseplan entwickelt, der sich leicht in den schulischen und beruflichen Alltag der Familie integrieren lässt. Zusätzlich erhalten Kinder und Jugendliche wertvolle Informationen zu ihrer körperlichen Entwicklung, die sich mit der richtigen Nahrungsgrundlage positiv beeinflussen lässt. Sie ziehen eine vegetarische oder vegane Ernährungsform in Betracht? Der LSB versorgt Sie mit einer fachkundigen Beratung zur Ernährungsumstellung und hilfreichen Rezepten, um Mangelerscheinungen vorzubeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.