Probiotika – auf Masse und Klasse kommt es an

In Joghurts kennt sie wohl jeder, inzwischen findet man Probiotika auch in speziellen Wurst-, Käse- und Speiseeisprodukten. Man erhält sie als Nahrungsergänzungs- oder auch als Arzneimittel. Sie sollen die Darmbesiedlung (more...)

Kopfschmerzen rechtzeitig vorbeugen

Vorbeugen ist besser als heilen – weiß der Volksmund. Das gilt auch für Kopfschmerzen. Ein kroatisches Sprichwort besagt: "Ein größerer Kopf bereitet auch mehr Kopfschmerzen". Gemeint ist, dass Menschen, die (more...)

Ruhepause für die Verdauung – Heilfasten gegen Reizdarm

Es ist weder Selbstkasteiung noch eine typische Diät: Heilfasten gilt in der Naturheilkunde als wirkungsvolles Mittel zur Reinigung und Regeneration des gesamten Organismus. Reizdarmpatienten kann es Linderung verschaffen – und vor (more...)

Diabetes-Prävention – Bildung ist die beste Prävention

Entsprechend Berichten der Österreichischen Diabetesgesellschaft zeigt die Häufigkeit des Diabetes mellitus in Mitteleuropa seit 1998 einen Anstieg um ca 40%. Derzeit wird angenommen, dass rund 10% der erwachsenen Bevölkerung an (more...)

Phytopharmaka – Neue Erkenntnisse und interessante Studien

Jedes Jahr geben die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland fast 30 Milliarden Euro für Arzneimittel aus. Die Pro-Kopf-Ausgaben liegen bei etwa 560 Euro. Sogenannte Phytopharmaka, also Arzneimittel, die pflanzliche Wirkstoffe enthalten, (more...)




 

„GESUNDHEIT ist ein Geschenk, dass man sich selber machen muss!“

Schwedisches Sprichwort